Die Raiders Villach wollen auch ohne Titel in die Bundesliga

Auch wenn für die Basketballer der Raiders Villach im Halbfinale der 2. Bundesliga Saisonschluss war, kann der Klub noch erstklassig werden. Einige Hürden gilt es dafür zu überwinden. Die Chance, noch in diesem Jahr in die erste Basketball-Bundesliga aufzusteigen, könnte für die Raiders Villach größer sein, als sie es bei einem Titelgewinn gewesen wäre. Ein […]

Abschied von den Playoffs – Saisonende

„Win or go home“ hieß das Motto für die Panaceo Raiders Villach im zweiten Seminfalspiel gegen die Chin Min Dragons St. Pölten. Vom Druck sichtlich beflügelt starteten die Kärntner stark in die Begegnung und konnten sich bis zur Halbzeit eine 42:37 Führung erspielen. Dann riss allerdings der Faden und die Nerven – lediglich fünf Punkte […]

Der Kapitän ist bereit

„Wir brauchen die Unterstützung des Publikums“ fordert unser Kapitän Nino Gross im heutigen Spiel gegen St. Pölten. Nino verspricht einen Fight bis zur letzten Minute um ein Entscheidungsspiel zu erzwingen, aber dazu brauchen wir auch die Unterstützung der Fans. Nicht nur die Fans werden gefragt sein, auch der nach seiner Verletzung zurückgekehrte Andi Kuttnig und […]

DO OR DIE

Im zweiten Semifinal Spiel der Best of Three Serie der Panaceo Raiders gegen die Dragons aus St. Pölten sind die Heimischen zum Siegen verdammt um nicht vorzeitig in den Urlaub geschickt zu werden. Dies wird ein hartes Stück Arbeit gegen den Grunddurchgangs Sieger. Aber unsere Plünderer sind bereit. Vor allem das Legionärstrio Kolaric, Primc und […]

Johnny & Julian

Die Youngsters Johnny Dielacher und Julian Hartl sind der Raiders Familie ja mittlerweile bestens bekannt. Sie haben in den letzten Wochen tolle Leistungen abgerufen und wollen auch in den Finalspielen ihr Talent zeigen. Während Julian bereits seit Saisonbeginn im Kader der Raiders steht und aus einer bayrischen Basketball Akademie zu den Raiders gestoßen ist wurde […]

ST. PÖLTEN LEGT IM SEMIFINALE VOR

Favoritensieg im ersten Semifinale der ZWEITEN Basketball Bundesliga. Grunddurchgangssieger Chin Min Dragons St. Pölten gewinnt Spiel eins nach starker Defensivleistung mit 63:50 gegen die Panaceo Raiders Villach. Während bei den Villachern lediglich Marko Kolaric (25 Punkte) gefährlich war, setzte sich die mannschaftliche Geschlossenheit der Niederösterreicher verdient durch. Dank etlicher Steals und der nötigen Konsequenz am […]