Aufrichten nach der Niederlage

Nach dem CUP-Aus treffen die PANACEO Raiders Villach am Sonntag d. 11.01.2015 auf die momentan zweitplatzierten und vorjährigen Meister Mattersburg Rocks. Trainer Stacey Nolan gibt sich optimistisch. Doch zum Start ins neue 2BL-Basketballjahr wünscht man sich als Coach eine leichtere Aufgabe.

Basketball 2.Bundesliga 2014/15 Grunddurchgang 11.Runde Mattersburg ROCKS vs. KOS Celovec;

Die Raiders Villach stehen am kommenden Sonntag um 16.00 h in der Sporthalle Sankt Martin vor einem schwierigen Heimspiel. Die Mattersburg Rocks kommen mit einem 10 Punkte Vorsprung und rangieren in der Tabelle vier Plätze vor den Raiders. Beide Teams haben das CUP-Spiel verloren, für die Mattersburger war die Begegnung mit einer 1.Liga Mannschaft aber wesentlich herausfordernder und jetzt sollen auch noch die Weichen in Richtung Playoff  gestellt werden.

„Die Vorzeichen für einen Heimsieg stehen gut“ meint Erik Rhinehart, den man den „Jetlag“ nach seinem weihnachtlichen USA-Aufenthalt beim letzten Spiel gar nicht ansah.  Auch Centerspieler Povilas Gaidys wird nach seiner schwachen Leistung bzw. wie er selbst sagte: „brought the team in trouble – with my bad performance“ wieder voll einsatzfähig sein. Seine übliche Spielstärke und vor allem seine Treffsicherheit werden der Mannschaft den notwendigen Rückhalt in dieser Partie geben. Auch Kapitän Nino Gross wird nach einem kleinen Grippalen Infekt wieder voll einsatzfähig sein.

Trainer Stacey Nolan sieht der Begegnung deshalb sehr zuversichtlich entgegen: „Entscheidend wird sein, dem schnellen Angriffsspiel der Matterburger mit solider und beweglicher Abwehrarbeit zu begegnen, um dann mit eigenen Schnellangriffen für die notwendigen Erfolge im gegnerischen Korb zu kommen.“

„Ein Sieg gegen den Tabellenfavoriten aus dem Burgenland ist fast Pflicht“ meint dazu Raiders Obmann Michael Kuncic, damit soll das Ziel des Playoff-Einzugs nicht vorzeitig in weite Ferne rücken. Der Abstand auf die derzeitig 7. – 9. platzierten Teams beträgt nur bis zu 2 Punkte und in den verbleibenden 8 Spielen müssen die notwendigen Punkte zum Playoff-Einzug eingefahren werden.

Es wird deshalb ein spannendes Basketballspiel zu erwarten sein.

Danke für Euer Kommen und Eure Unterstützung.

Wir freuen uns auf Euch! 

RAIDERS ON THREE !!!

PS: So sieht der BKM-Fanclub aus …

ABL 2014/15 CUP 2.Runde Mattersburg ROCKS vs. Klosterneuburg DUKES;