CUP-SPIEL !!!

Weil bereits angekündigt und dieser Bericht eigentlich alles beschreibt, machen wir nur mehr Copy / Paste 😉

Quelle: http://sportreport.biz/2014/12/04/basket-flames-im-meisterschaft-und-cupstress/

Nur einen Tag nach dem schweren Auswärtsspiel in Salzburg haben die Basket Flames das nächste schwierige Spiel vor sich. In der 1. Runde des heurigen FLYERALARM Cup der ADMIRAL Basketball Bundesliga bekommt es das Team von Headcoach Fritz Miklas mit den gefährlichen Villach Raiders zu tun.

Jene Raiders, die die Flames in der Meisterschaft schon besiegen konnten? Nicht ganz, denn die Kärntner haben den Wurfspezialisten Emils Sürums an Salzburg abgegeben. Dafür stieß mit US-Boy Markus Carr ein alter Bekannter zu den Raiders. Außerdem landeten die Raiders mit der Neuverpflichtung des 208cm großen Litauers Povilas Gaidys einen Volltreffer. Mit sensationellen 26 Punkten und 15 Rebounds im Schnitt ist der Center auch maßgeblich für die zuletzt drei Siege in Folge der Villacher verantwortlich, die ausgeruht in die Mollardgasse kommen werden. Die Raiders sind nämlich an diesem Wochenende in der Meisterschaft spielfrei.

Die Personaldecke der Flames ist gerade für ein Back-to-back-Spiel ziemlich dünn. Trotzdem will Paul Koroschitz, der Villacher in den Reihen der Flames, den Raiders Feuer unterm Dach machen. “Wir haben trotz unserer Probleme die längere Bank. Wenn wir Gaidys kontrollieren können, haben wir gute Chancen in die 2. Runde einzuziehen”, meint der junge Kärntner.

BASKET FLAMES vs. Villach Raiders
Sonntag, 7. Dezember
20 Uhr, Mollardgasse

Also liebe Villacher und Kärntner – es sind ja einige Kärntner in Wien und studieren bzw. arbeiten dort – kommt zum Spiel und unterstützt die RAIDERS !!!

[alert-announce]RAIDERS LIVETICKER [/alert-announce]

RAIDERS ON THREE !!!

#panaceowirkt
[logo-carousel id=default]

 

#Teilenistseligerdennnehmen…