Der neue „Leader“ für die Raiders …

Es ist wohl noch die größere Überraschung als der Deal der Panaceo Raiders Villach mit Andreas Kuttnig. DJ Jackson – Point Guard des Cameron Men’s Basketball Teams aus den USA – unterschreibt bei den Draustädtern bis zum Ende der Saison.

DJJ3

DJ startete seine Basketball Karriere klassisch amerikanisch über Archbishop O’Hara High School und später in der NCAA Division 1, Oral Roberts Universität (ORU) wo er überall überzeugen konnte.

Senior High School Coach Mark Scanlon über ihn: „DJ ist ein großartiger Leader ein wirklicher Combo Guard der sein Leadership aber auf der Point Guard Position entfalten kann. Trotz seiner Offense Qualität ist er auch ein guter Lockdown Defender. Er wurde immer auf des Gegners besten Guard gesetzt und hatte diesen meist im Griff.

DJ’s Highschool Stats: Archbishop Highschool 22 Pps 6 Ass und 6 Reb

Später spielte DJ für die (ORU) Oral Roberts Universität NCAA Division 1, wo er Starting Point Guard war und sich ebenfalls beweisen konnte. Zum Beispiel legte er gegen die renommierte Universität von Wisconsin mit Starspieler Frank Kaminsky sehr starke 11 Punkte und 3 Assists in 31 Minuten auf.

DJ’s Statts 2014 (ORU) : 31Spiele 26,5 Minuten 5,2 Punkte 1,9 Reb 3,1Ass

Die Raiders erhoffen sich durch die Verpflichtung von DJ das er seine Führungsqualitäten auch in Villach weiter fortsetzen kann und als Point Guard der Kopf der Mannschaft wird.

Damit haben die PANACEO Raiders Villach ihren Kader komplett und freuen sich schon auf die Saison 2015/16.

Highlight Video:

DIE GESAMTE RAIDERS FAMILY FREUT SICH AUF

DJ JACKSON

#RAIDERSONTHREE #RAIDERSFAMILY #RAIDERNATION