Kurzspielbericht: Raiders vs Garnets

Spielbericht

Datum: 24.1.15

Gastverein: Radenthein Garnets

Ergebnis: 78:81 (22:22, 43:40, 60:59)

3 Besten Werfer Raiders : #Gaidys 21, #McClerkin 15, #Carr 13

3 Besten Werfer Garnets: #Zavrsnik 20, #Erculj 18, #Gleissner 15

Zuseher: 350

twr2

Kurzbericht:

Vor einer unglaublichen Kulisse gingen unsere PANACEO Raiders Villach nach der unnötigen Niederlage vom letzten Wochenende in Wien, höchstmotiviert in das Derby gegen die Radenthein Garnets.
Die Garnets erwischten einen besseren Start und sie führten schnell mit 7:0. Die Villacher antworteten mit einen 8:0 Lauf und man merkte beiden Teams an, dass an diesem Abend der Kampf regiert. Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch und so ging das erste Viertel ausgeglichen mit 22:22 aus.

Im zweiten Viertel das selbe Bild. Keines der Teams kann sich entscheidend absetzen und so gingen die Raiders mit einem Buzzerbeater durch Gross mit einer 43:40 Führung in die Pause.

Im dritten Viertel konnten sich die Villacher 4 Minuten vor Schluss mit 11 Punkten absetzen. Glaubten nun die einheimischen Fans bereits an eine Vorentscheidung erwies sich das als ein Irrglauben. Die Radentheiner kontrollierten ab diesem Moment den Kampf unter dem Korb und sie liesen den Raiders 7 Minuten lang keinen Korb machen.

Ein 16:0 Run brachte die Garnets Anfang des letzten Viertel mit 65:60 in Front. In dieser Phase scorte Zavrsnik 12 seiner 20 Punkte. Drei Minuten vor Schluss waren die Radentheiner bereits mit 8 Punkten voran aber das Heimteam kämpfte sich nocheinmal zurück und so stand es 50 Sekunden vor Schluss 81:78 für Radenthein. Die Raiders hatten noch einmal die Gelegenheit mit einem Dreier von Carr das Spiel auszugleichen aber der letzte Wurf fand nicht sein Ziel.

Kommentare:

„Zur Zeit spielen wir nicht unseren besten Basketball. Die Radentheiner waren von ihrem Trainer top eingestellt und haben schlussendlich verdient gewonnen.“ Stacey Nolan, Coach, PANACEO Raiders Villach

„Hart umkämpfte Defence-Schlacht geht schlussendlich an uns.“ Patrick Biedermann, Kapitän, Radenthein Garnets

Tabelle:

2BL Grunddurchgang
Nr. Team W/L Punkte
1. Chin Min Dragons St. Pölten 13/1 26
2. Vienna D.C. Timberwolves 13/2 26
3. Mattersburg Rocks 11/3 22
4. Mistelbach Mustangs 8/7 16
5. Raiffeisen Dornbirn Lions 6/8 12
6. Panaceo Raiders Villach 6/8 12
7. BBU Salzburg 6/8 12
8. Wörthersee Piraten 5/10 10
9. Raiffeisen Radenthein Garnets 5/9 10
10. Basket Flames 4/10 8
11. KOŠ Posojilnica Bank Celovec 2/13 4

Highlight Raiders:


Nächstes Spiel:

#raidersonthree #weareraidernation