Litauischer Center verstärkt die RAIDERS

Povilas Gaidys

Kurz vor dem äußerst wichtigen Heimspiel gegen die Timberwolves hat die sportliche Leitung der Raiders Villach mit Povilas Gaidys einen variablen Centerspieler verpflichtet. Der 23-jährige Litauer wechselt von SSV Lok Bernau (1. Regionalliga Nord Deutschland) in die Draustadt. Bereits diesen Samstag wird der Neuzugang die Raiders beim Heimspiel verstärken und bis auf weiteres die Position von Blaz Lobe ersetzten.

Athletisch und defensivstark: Povilas Gaidys hat acht Jahre in den USA gespielt und war unter anderem in Schwedens zweiter Liga aktiv. Dort schaffte er mit Umea Basket den Aufstieg ins Oberhaus.

PovalisGaidys

Trotz seines jungen Alters (23 Jahre | 2,08 Meter | 109 Kg) kann der athletische Gaidys bereits auf viel Erfahrung auf dem internationalen Basketball-Parkett zurückblicken. Er stand insgesamt acht Jahre lang in Übersee auf dem Feld, nach vier Jahren an der Southwest Florida Christian High School blieb er in Florida und besuchte bis 2013 das College der Southeastern University (NAIA2). In seiner letzten College-Saison führte er sein Team mit rund 16 Punkten sowie 6,5 Rebounds pro Spiel als Leistungsträger an.

[alert-announce]Heimspiel: 08. November: Raiders vs Timberwolves: Povilas Gaidys[/alert-announce]

[logo-carousel id=default]