SCHLECHT GESPIELT ABER GEWONNEN

Kapitän Nino Gross brachte es nach dem 74:65 Sieg gegen KOS Celovec auf den Punkt: „Schlecht gespielt, aber gewonnen“.  Coach Stacey Nolan gab in etwa das Statement seines Kapitäns wieder: „Im Laufe der Saison hatte man schon bessere Spiele gesehen aber es muss auch solche geben …“. Wer den ehrgeizigen Coach kennt, weiß, dass er sich über die Punkte zwar freut, aber wirklich zufrieden war er mit der Vorstellung seiner Manschaft nicht.

Zu fehlerbehaftet das Zusammenspiel, nicht clever genug in der Abwehr und vorne lief kaum etwas Konstruktives zusammen. Probleme, für die der Coach auch eine Begründung nennt: „Wir konnten uns gestern nicht auf unsere definierten Ziele fokussieren.“

Die Rahmenbedingungen für ein attraktives Basketballspiel waren aber auch nicht wirklich optimal. Abgesehen von den schwachen Publikumszulauf, die keine entsprechende Derby Stimmung aufkommen lies, war auch der Gegner nicht wirklich an einer „glanzvollen Basketball-Darbietung“ interessiert und das obwohl KOS nichts mehr zu verlieren hatte.

Unter diesen Vorraussetzungen war es natürlich schwierig ein rasantes und flüssiges Game zu bestreiten. Aber wie hatte es Obmann Michael Kuncic treffend gesagt: „Besser hier und jetzt als beim wichtigen Heimspiel gegen die Wörthersee Piraten am Sonntag vor eigenem Publikum.“

KOS Celocec vs RAIDERS Villach 65:74 (8:15, 29:43, 46:61)

Top Scorer KOS: Primc A. (24), Smrtnik A. (20), Kunc A. (15)
Top Scorer Raiders: Gaidys P. (18), Kelley T. (15), Gross N. und Carr M. (13)

FOTOSTREAM: https://www.flickr.com/photos/raidersvillach/sets/72157651076598851/

TABELLE:

Nr. Team W/L Punkte
1. Chin Min Dragons St. Pölten 17/1 34
2. Vienna D.C. Timberwolves 16/3 32
3. Mattersburg Rocks 15/3 30
4. Mistelbach Mustangs 9/9 18
5. Panaceo Raiders Villach 9/10 18
6. Raiffeisen Radenthein Garnets 8/10 16
7. Raiffeisen Dornbirn Lions 8/10 16
8. BBU Salzburg 6/12 12
9. Basket Flames 6/12 12
10. Wörthersee Piraten 5/13 10
11. KOŠ Posojilnica Bank Celovec 2/18 4

Hier die heutigen Spiele:

28.02.2015 18:00 Mistelbach Mustangs   Mattersburg Rocks
28.02.2015 18:00 Wörthersee Piraten   BBU Salzburg
28.02.2015 18:30 Raiffeisen Dornbirn Lions   Chin Min Dragons St. Pölten
28.02.2015 19:00 Basket Flames   Raiffeisen Radenthein Garnets
07.03.2015 18:00 Mattersburg Rocks   Vienna D.C. Timberwolves

Next Game RAIDERS:

#RAIDERS ON THREE