Spielerporträt: Povilas Gaidys

Mit unserer wöchentlichen Beitragsserie “Spieler der Woche” möchten wir euch unser Team bzw. die Spieler mittels einen Steckbrief vorstellen. Heute präsentieren wir euch unseren dritten „Neuzugang“ in dieser Saison.

Der Center-Spieler kam direkt von SSV Lok Bernau (Regionalliga Nord – Deutschland) und spielte zuvor bei UMEA Bskt (schwedische Basketballiga). Der 23-jährige stammt aus Litauen und durchlief die Basketballsschule in den USA bei der College-Mannschaft Southeastern FIRE (NAIA DII Conference). Der 2,08 Meter-Riese hat mit nur 3 Einsätzen gleich einen 2ABL-Liga –  Season High RB Rekord geschafft.

ABL Basketball@ABL_Basketball 23. Nov.

Povilas #Gaidys von den @RaidersVillach holte gestern ein #2BLSeasonHigh mit 22 Rebounds beim 77:65 Heimsieg gegen #KOŠ Celovec. #2BLStats

 

Povilas Gaydis

 

pg

Steckbrief:
[alert-success]Spitzname: „PO“ – Kung Fu Panda „PO“

Geburtstag: 21.02.1991

Postition: Center / PF

Familienstand: Single

Größe / Gewicht: 2,08 / 106

Wohnort: Villach

Beruf: Basketball Profi

Bei den Raiders seit: Seit dieser Saison 2014

Bisherige Vereine: KVCC, Southeastern, Höganas, Umea, Bernau

Saisonziel: Nothing but win

Sportliche Erfolge: 2nd League sweden, went to the nationals with KVCC

Was gefällt dir bei den Raiders: The Team Atmosphere

Du in 3 Worten: Family, Basketball, Life

Stärken und Schwächen: Lustig / keine Schwächen … like Arnold Schwarzenegger

Hobbys: Skiing, fishing, hunting

Lieblingsgetränk: Coke with Jack

Lieblingsessen: Cepelinai (mit Fleisch gefüllte gekochte Kartoffelknödel) traditional dish from Lithuania

Lieblingsmusik: –

Lieblingsklub(s): Pistons, Lions

Bevorzugtes Reiseziel: Karibik [/alert-success]