Testspiel gegen Städtepartner Udine

Testspiel gegen Städtepartner UdineNach einer ersten harten Trainingswoche fand am Samstag dem 27. August das erste Testspiel der kommenden Saison statt.

Die Raiders Villach waren im Rahmen des Trainingslagers von APU GSA Udine in Gemona zu Gast. Vor über 500 Zuschauern und tropischen Temperaturen in der Halle entwickelte sich von Anfang an ein interessantes und körperlich intensives Spiel.

Die Plünderer konnten trotz einiger fehlender Spieler das Spiel offen halten. Vor allem im ersten und dritten Viertel waren die Villacher ebenbürtig gegen die in die zweite italienische Liga aufgestiegenen Gastgeber. Durch die starke Physis und angeführt vom 222cm EX- Teamspieler Cuccarolo und dem neuen US Block rund um Laser setzten sich die Basketballer aus Villachs Partnerstadt Udine eindeutig durch.

Kapitän Nino Gross: „Das Spiel hat seinen Zweck erfüllt. Udine hat eine starke Mannschaft und wir wünschen unseren Freunden alles Gute und viel Erfolg in der kommenden Saison.“

Ergebnis: 24:17  58:39  80:58  106:68

#RAIDERSONTHREE #RAIDERNATION

Kommentar verfassen