Update: Heimspiel – Heute am 11.01.2015 um 16:00 Uhr

Die Raiders Villach stehen heute in der Sporthalle Sankt Martin vor einem schwierigen Heimspiel. Die Mattersburg Rocks kommen mit einem 10 Punkte Vorsprung und rangieren in der Tabelle vier Plätze vor den Raiders. Beide Teams haben das CUP-Spiel verloren, für die Mattersburger war die Begegnung mit einer 1.Liga Mannschaft aber wesentlich herausfordernder und jetzt sollen auch noch die Weichen in Richtung Playoff gestellt werden.

und nun die Updates:

„Die Rocks vermelden mit dem Slowenen Adnan Bejtic einen Neuzugang! Der Student ist bereits in Mattersburg eingetroffen und wird am Sonntag in Villach spielberechtigt sein. Mike Coffin schätzt die Talente des 23-Jährigen, “er ist ein solider Allrounder und wird gut zu uns passen.” Der knapp 2,00m große Flügelspieler war bis zuletzt in der 2. slowenischen Liga engagiert und spielte 2011/2012 in der Landesliga für die Villacher. Er bekommt damit Gelegenheit, gegen sein Ex-Team aufzulaufen.“

Quelle: http://www.mattersburg-rocks.at/2015/adnan-bejtic-verstaerkt-den-triple-champion/


„Beinahe hätte KOS Klagenfurt in der zweiten Bundesliga die Sensation geschafft. Der Tabellenletzte führte im Heimspiel gegen Spitzenreiter Dragons St. Pölten noch eine Minute vor Schluss, ehe die Favoriten nach einem „dummen Foul“ noch 85:81 (47:38) gewannen. Die Leistung lässt für die Kärntner aber hoffen. Ebenfalls verloren haben die Wörthersee Piraten, die sich auswärts den Mistelbach Mustangs 78:90 (39:48) geschlagen geben mussten.“

Quelle: Kleine Zeitung – Printausgabe


Die siegen mit 80:65 gegen die Salzburg. mit 24 Punkten. mit 11 Assists.

Quell: https://twitter.com/ABL_Basketball?lang=de


 Jetzt gibts auch einen offiziellen Raiders Fanclub der von Julia Rhinehart super betreut wird

und heute wird  ROT / SCHWARZ  getragen 😉